Zum Inhalt springen
Neue Telefonnummern: Ab sofort erreichen Sie unseren Kundenservice unter 0711 1292 64999. Bei Interesse an einem Neuangebot kontaktieren Sie uns unter 0711 1292 29240

Unsere BU Aktion: 3 Gesundheitsfragen bis zur Berufsunfähigkeits-versicherung.

Unser Angebot für die Werbebranche. Jetzt bis 31.3.2023 absichern.

Nur 3 Gesundheitsfragen, nur 1.000 Verträge, nur bis 31.03.2023.

  • Bei unserer BU Aktion speziell für die Werbebranche müssen nur 3 vereinfachte Gesundheitsfragen beantwortet werden, um eine monatliche BU-Rente von garantiert 1.250 € abzusichern.
  • Die Sonderaktion spricht gezielte Berufsgruppen an, wie beispielsweise Grafiker, Texter oder Mediengestalter, inklusive der jeweiligen Ausbildungs- und Studienrichtungen.
  • Das Höchsteintrittsalter ist auf 45 Jahre beschränkt und gilt nur für die private Berufsunfähigkeitsversicherung.

 

Wer die Chance nutzen möchte, sich schnell und einfach mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung abzusichern, sollte bis spätestens 31.03.2023 einen der auf 1.000 limitierten Verträge abschließen.

 

Private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU).

Wenn Sie durch einen Unfall oder eine Krankheit nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr in Ihrem Beruf arbeiten können, gerät Ihr Leben finanziell aus den Fugen. Wie bezahlen Sie dann Miete, Kredite, Auto und die täglichen Kosten für sich und Ihre Familie? Eine Berufsunfähigkeitsrente vom Staat gibt es nicht. Erst wenn Sie nur noch weniger als sechs Stunden irgendeine Arbeit ausführen können, egal wie qualifiziert diese ist und wie sie bezahlt wird, erhalten Sie eine gesetzliche Erwerbsminderungsrente. Um Ihr gewohntes Leben weiterzuführen, reicht auch diese nicht aus. Deshalb ist zusätzliche Vorsorge wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Sie als Angestellte*r oder Freelancer*in so sinnvoll.

Mann sitzt sorglos am Fenster.

Welche Vorteile bietet mir diese?

Die private Berufsunfähigkeitsvorsorge springt ein, wenn Sie ausfallen, und sichert Sie gegen die finanziellen Folgen von temporärer und langfristiger Berufsunfähigkeit ab.

  • Besonders günstige Beiträge für Medienschaffende
  • Sofortiger, voller Berufsunfähigkeitsschutz
  • Flexible Beitragserhöhungen und Zahlungspausen möglich

 

 

Gründe für eine Berufsunfähigkeit: Es kann jeden treffen.

Fast jeder vierte Beschäftigte in Deutschland wird im Laufe seines Lebens berufs- oder sogar erwerbsunfähig. Es trifft nicht nur körperlich hart arbeitende, sondern ebenso Menschen in Bürojobs oder junge Leute. Und die Ursachen sind vielfältig. Sie können sich beim Sport verletzen, einen Unfall haben oder durch eine psychische Krankheit langfristig aus der Bahn geworfen werden. Psychische Erkrankungen sind inzwischen sogar die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit.

Prozentuale Aufteilung der Gründe für Berufsunfähigkeit.

Quelle: 06/ 2020 Franke und Bornberg GmbH

Vorteile der Berufsunfähigkeitsvorsorge im Überblick.

  • +
    Finanzielle Sicherheit: Zuverlässige Absicherung gegen finanzielle Folgen bei Vorliegen einer Berufsunfähigkeit in Form einer monatlichen Rente inkl. Beitragsbefreiung ab dem ersten Beitrag
  • +
    Flexibilität: Zahlreiche Optionen zur Rentenerhöhung, Inflationsschutz, Überprüfung von Beiträgen, Zahlpausen und flexible Altersgrenzen
  • +
    Schnellere Leistung: Die BU-Plus der Presse-Versorgung greift bereits ab einer voraussichtlichen Krankschreibung von 6 Monaten

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!
 

1. Füllen Sie das Kontaktformular aus
2. Ein Berater meldet sich in den nächsten Tagen per E-Mail bei Ihnen
3. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot – persönlich oder digital

 

Fragen und Antworten zur Berufsunfähigkeit.

Wenn es um die persönliche Vorsorge geht, ergeben sich viele Fragen zu Versicherungen und Leistungen. Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Berufsunfähigkeit.

  • Die Vertragsdauer sollte auf Ihr Renteneintrittsalter abgestimmt sein, damit Ihre Arbeitskraft das ganze Berufsleben über finanziell gesichert ist und Sie über die BU ein monatliches Einkommen erhalten. Je früher Sie eine BU abschließen, umso besser und in der Regel günstiger ist sie für Sie.

  • Die Entscheidung über die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ist eine persönliche Entscheidung und hängt von Ihrem Absicherungsbedarf im Falle einer Berufsunfähigkeit ab. Ziel der Bedarfsermittlung ist eine ausreichende Absicherungshöhe abzusichern. Folgende Fragen sollten Sie sich hierbei stellen:

    - Was ist mein konkretes Vorsorgeziel?
    - Welche Einsparmöglichkeiten habe ich?
    - Welche Vorsorge ist bereits vorhanden?

    Berücksichtigen Sie bei der Höhe Ihrer BU-Rente auch einen Inflationsausgleich oder steigenden Lebensstandard.

    Unsere Berater vor Ort helfen Ihnen hierbei gerne weiter.

  • Bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie vor allem auf den tatsächlichen Leistungsumfang achten und nicht nur auf Ihre Beitragskosten pro Monat.

Wir sind speziell für Medienschaffende da.

  • Bei allem, was wir tun, stehen Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Wir sind immer für Sie da und beraten Sie persönlich. Egal, ob es um einen Neuvertrag geht oder Sie Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag haben.

  • Wir stimmen die Vorsorge immer ganz individuell auf Ihre Lebenssituation ab. Unabhängig davon, ob Sie eine private oder betriebliche Vorsorge treffen möchten: Unser Portfolio reicht von der Altersvorsorge und Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, der Hinterbliebenen- und Pflegeversicherung bis hin zu staatlich geförderten Konzepten.

  • Einmal bei der Presse-Versorgung versichert, können Sie unsere Vorsorge-Lösungen selbst bei einem Wechsel in eine andere Branche weiter nutzen. Für Sie und – im Rahmen unseres Familienkonzepts – auch für Ihre Angehörigen.